Wollinformations- und Logistikzentrum in der Schäferei Drutschmann

Erzeugung - Aufkauf - Verarbeitung - Verkauf

Potentiale nutzen - Werte schaffen

Sie sind hier: home >> Rassen | Status:abgemeldet

Schafrassen in unserer Region

(Südraum Dresden: Osterzgebirge und Sächsische Schweiz)

Die Mehrzahl aller Schafe wird in unserer Region in Nebenerwerbsbetrieben oder von Hobbyschafzüchtern gehalten. Entsprechend klein sind auch die Herdengrößen: 75 % aller Schafe stehen Beständen von 1 bis 20 Tieren. Dennoch ist eine erhebliche Rassenvielfalt zu verzeichnen. In den größeren Haupterwerbs-Schäfereien werden vorrangig Merinolandschaf-Suffolk-Kreuzungen, oder Merinolandschaf-Schwarzkopf-Kreuzungen, aber auch reinrassige Merinolandschafe, Suffolks oder Schwarzköpfige Fleischschafe gehalten.

Durch klicken auf die Bilder gelangen Sie zu den Rasseportaits oder benutzen Sie einfach den Rundgang.